#2-004: Im Gespräch mit Mia Lena Bestil

Ab und zu sollte man auch mal den sauren Drops lesen.“

Wow, was für eine Frau! Mia Lena Bestil, ein Kind der 80er, aufgewachsen in der schönsten aller Städte, Jena, lebt seit über zehn Jahren in der Schweiz. Aus den Monstergeschichten ihrer Kindheit sind inzwischen Romane geworden, mit Menschen wie du und ich. Ihr Genre wandelte sich in den letzten Jahren von Romance zu Dark Romance, weil die mutige Autorin wirklich vor keinem Thema zurückschreckt: „Da ist noch so viel mehr als normal. Und was verdammt zur Hölle ist eigentlich normal?“

Wir sprechen mit Mia Lena über ihre Hassliebe zur Kreativität, ihre Vorlieben als Leserin und ihre Vision für sich als Autorin, ihre persönliche Beziehung zu besonderen Buchbloggerinnen, ungefiltertes Feedback auf LovelyBooks, ihr Herzensanliegen Vielfältigkeit und ihre damit verbundenen Themen, mit denen sie als Autorin wahrlich einen Nerv der Gesellschaft trifft.

Hier findest du Mia Lena Bestil:

Amazon

LovelyBooks

Instagram

Facebook

Ihr neuer Roman „Shadow & Light – Hope“ wurde Ende September 2022 veröffentlicht. Folge ihr online für aktuelle Infos!

Du wünschst dir Begleitung bei deinem Schreibprojekt? Lass uns darüber sprechen!